18. Okt. 2009 Jagd m.d. Meute des Hamburger Schleppjagdvereins


Internationale Vielseitigkeit CIC* Mechtersen 26.+27. Sept 2009

 

Amazonen aus Luhmühlen wieder ganz vorn

 

 

 

 

Sonne satt bei fast sommerlichen Temperaturen, trotz Trockenheit gute Bodenverhältnisse, durchweg erfreuliche reiterliche Leistungen auf gut vorbereiteten  Pferden, dazu eine perfekte Organisation  durch den Reit- und Fahrverein Vögelsen-Mechtersen: Das zeichnete auch in diesem Jahr wieder das  Vielseitigkeits-Herbstturnier in Mechtersen aus. Die beiden von Klaus Ulrich Hütter gestalteten Geländestrecken mit einigen neuen Sprungkomplexen erwiesen sich als gut reitbar,  für junge Pferde und  weniger routinierte Reiter allerdings als  herausfordernd und in einigen Passagen auch als recht anspruchsvoll.

 Fortsetzung siehe Pressebericht Herbstturnier Mechtersen 2009

 

Presseberichte

 

 

 Landeszeitung 23.Sept.2009.pdf (51 KBytes)
 Pressebericht Herbstturnier Mechtersen 2009.pdf (14 KBytes)
 Landeszeitung 28. 29.Sept 09.pdf (17 KBytes)



Country Cross 11.Juli 2009

Country Cross Paarklasse : Beim Werfen der Discs

über 100 Pferde waren gemeldet zum diesjährigen Country Cross Breitensport Turnier in Mechtersen.

Die nun schon beinahe traditionellen Prüfungen Country Cross und Country Cross Paarklasse wurden von den Reitern besonders gut angenommen - hat man hier doch die Möglichkeit die Schwierigkeit der Hindernisse individuell nach Können der Pferde oder Reiter auszuwählen und durch gute Wurftechnik der Chips noch einige Punkte wieder gut zu machen.

 

Dazu wurden in diesem Jahr neu angeboten eine Gelände Hunterklasse und ein kombinierter Wettbewerb aus E- Dressur mit Pferdewechsel, Caprilli Test, Laufen Radfahren und Theorie.

 

Die Jüngsten kamen in der Gelände - Führzügelklasse voll auf ihre Kosten.

 

Alles in Allem eine runde Veranstaltung, die  gut ankam.

 ergebnisse country cross 11.juli.2009.pdf (25 KBytes)



Vielseitigkeitsturnier 14., 16., und 17. Mai 2009

Moritz v.Ziegner, Anna Thea Folkmar Jakobsen, Wend v. Bülow

Kreisreiterverbände ermitteln in Mechtersen ihre Military-Meister

 

dub Mechtersen. Military-Bundestrainer Hans Melzer drückte seiner persönlichen Favoritin die Daumen. Vergeblich. Bei den Meisterschaften der Kreisreiterverbände Lüneburg und Harburg, ausgetragen im Rahmen des traditionellen Mai-Turniers des RuF Vögelsen-Mechtersen, trug nicht ganz unerwartet Maike Schonart auf Finally Fast in der Hauptprüfung den Sieg davon.

Die ambitionierte 38 Jahre alte Pferdewirtschaftsmeisterin vom Overbeckhof in Luhmühlen legte mit einer tadellosen Dressur (8,0/3 Strafpunkte) den Grundstein zum Sieg. Danach ließ sie mit ihrer achtjährigen Hannoveraner Stute, deren Name übersetzt "Endlich schnell" fast schon Programm ist, nichts mehr anbrennen, meisterte das Springen und selektive Gelände - nur sechs der 28 Starter/innen blieben absolut fehlerlos - mit Bravour. Und Hans Melzers Favoritin? Seine Gattin Anne belegte mit einem Pferd namens Wanda Platz sieben (53,0) - eine Verweigerung (20 Strafpunkte) im Gelände kostete sie Platz zwei.

Mit Platz drei im Gesamtklassement sicherte sich die für den RFV Vögelsen-Mechtersen startende Dänin Anna-Thea Folkmar Jakobsen/Carolyn (49,0 Strafpunkte) den Titel des Kreisreiterverbandes Lüneburg. Ihr zur Seite standen bei der Siegerehrung Kurd Moritz von Ziegner als Zweiter und Wend von Bülow (ebenfalls Vögelsen-Mechtersen). Den Erfolg der Gastgeber komplettierte Juniorin Juliana Kaup, die mit Limone in der Abteilung Junioren/Junge Reiter überraschend Platz zwei belegte und vom Lüneburger KRV-Vorsitzenden Ralf Horn als Meisterin geehrt wurde. Landestrainer Claus Erhorn verfolgte ihren Auftritt mit großem Interesse.

Ansonsten gaben sich bei dem dreitägigen Turnier mit rund 350 Pferden und fast 800 Starts auf bestens präpariertem Geläuf auch viele Prominente der Vielseitigkeits-Szene die Ehre. So auch Mannschafts-Olympiasieger Andreas Dibowskiund B-Kader-Mitglied Elmar Lesch, der in den Geländepferdeprüfungen mit dem hoffnungsvollen sechsjährigen Hengst Herzog und der fünfjährigen Stute Fair Game Siegerschleifen entgegennahm.                           LZ 20.5.09

.

Presseberichte:

.

 Landeszeitung 13.5.09.doc (25 KBytes)
 Landeszeitung 18.5.09.doc (24 KBytes)
 Hamburger Abendblatt 15.5.09.doc (21 KBytes)
 Hamburger Abendblatt 19.5.09.doc (24 KBytes)



Jahreshauptversammlung

Herbstturnier als Highlight

lz Lüneburg. Auf der diesjährigen Jahresversammlung des Reit- und Fahrvereins Vögelsen-Mechtersen gab es ausnahmslos zufriedene Gesichter.

Beifall gab es für das Engagement vieler Mitglieder, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, in 2008 insgesamt 14 Veranstaltungen mit Erfolg durchzuführen. Darunter als Highlight das große Vielseitigkeits-Herbstturnier, dessen Höhepunkt die erstmals international ausgeschriebene Ein-Stern-Prüfung war.

Als positiv, wenn auch steigerungsfähig, wurde vom 1. Vorsitzenden Christian von Ziegner die Mitgliederentwicklung und die Kassenlage bezeichnet - in beiden Bereichen gab es ein leichtes Plus.

Für die kommende Turniersaison wird der Verein an den bewährten Veranstaltungen festhalten. Dabei sind neben einer Vielzahl von Lehrgängen für den Nachwuchs das dreitägige Vielseitigkeitsturnier, die Country-Cross-Wettbewerbe Anfang Juli und das große Herbstturnier zu nennen.